1910er Jahre

Vintage :Retro Kunst & Kultur

      

      

1910: Das S-Korsett (das die Brust raus- und den Bauch reindrückte und damit eine unnatürliche Haltung erzwang) wurde durch Unterbrustkorsetts abgelöst; um 1913 bis 1915 gerieten Korsetts im Zuge der stärker werdenden Frauenbewegung und sprunghaft zunehmender Berufstätigkeit von Frauen (wegen des Ersten Weltkrieges) vollends aus der Mode. Stattdessen wurden bis in die 1960er Jahre hinein Hüfthalter getragen.

weitere Infos / Shoppingtipps zum Korsett finden Sie hier.

weitere Infos / Shoppingtipps zum Unterbrustkorsett finden Sie hier.

weitere Infos / Shoppingtipps zum Hüfthalter finden Sie hier.

1910: Der deutsche Arzt Magnus Hirschfeld prägt den Begriff Transvestitismus. Unter Transvestitismus (Lat.: trans: hinüber; vestire: kleiden) wird das Tragen der Bekleidung eines anderen Geschlechts verstanden. Transvestitismus ist unabhängig von der sexuellen Orientierung und kommt sowohl unter Heterosexuellen als auch unter Homosexuellen vor.

1910: Urban Gads Film Afgrunden (Abgründe) wird in Düsseldorf erstmals in Deutschland gezeigt. Der dänische Film, in dem Asta Nielsen in der Hauptrolle ihr Debüt feiert, dauert 45 Minuten und gilt als erster abendfüllender Film Europas. Asta Nielsen war der große Star des Stummfilms, im Prinzip sogar der erste weibliche Filmstar überhaupt in der Geschichte des Kinos, in der sie als eines ihrer ersten Sexsymbole gelten kann.

1910: Delta Blues ist eine Richtung des Blues, die in den 1910er Jahren im Mississippi-Delta entstand. Es handelt sich um einen sehr archaischen Bluesstil, in dem die akustische Gitarre den Gesang des Bluessängers begleitet.

weitere Infos / Shoppingtipps zum Delta Blues finden Sie hier.

1911: Der französische Modeschöpfer Paul Poiret entwirft den sogenannten „Humpelrock“. Aber auch andere bekannte Modedesigner der Epoche entwarfen Humpelröcke, darunter LucileJeanne Paquinund Léon Bakst. Das gemeinsame und namensgebende Merkmal ist, dass die Trägerinnen nur kleine Schritte darin machen können, also zum unbeholfenen Trippeln oder Humpeln gezwungen sind.

1911: Eine Reihe eleganter Pariserinnen erschien in Hosenkleidern, die französisch Jupe-Culotte genannt wurden, beim Pferderennen in Auteuil, was für einigen Wirbel in der Presse sorgte. Die Modelle waren oft orientalisch inspiriert, meist sehr elegant, und hatten entweder sehr weit geschnittene Beine oder endeten in einer Art Pluderhose, die über den Knöcheln zusammengehalten wurde.

1911: Coco Chanel eröffnete ihr erstes Modehaus in Paris. Mit ihrem Namen ist ein erster Höhepunkt in der Gestaltung und dem Gebrauch von Modeschmuck verbunden. Sie war die Erste, die Modeschmuck als festen Bestandteil ihrer Kreationen ansah und als gestalterisches Element einsetzte. Nicht mehr die möglichst täuschende Imitation von Juwelen war bei ihr das Ziel, sondern der ästhetische Effekt.

          

weitere Infos / Shoppingtipps zu Coco Chanel finden Sie hier.

1912: Jungfernfahrt und Untergang der Titanic. Die Titanic gehört aufgrund der Umstände, die mit ihr und ihrem Untergang verbunden werden, zu den bekanntesten Schiffen der Geschichte. Weltweit beschäftigen sich Literatur, bildende Kunst sowie Film und Fernsehen regelmäßig mit den Ereignissen und Umständen ihrer letzten Fahrt und des Untergangs.

   

weitere Infos / Shoppingtipps zu Titanic finden Sie hier.

1912: Edgar Rice Burroughs veröffentlicht sein Werk Tarzan. Die Figur, die erstmals in der Geschichte Tarzan bei den Affen (engl. Tarzan of the Apes) auftrat, erschien in der Oktoberausgabe des Pulp-Magazins All-Story Magazine am 27. August 1912. Die erste Buchausgabe erschien 1914. Es folgten 23 Fortsetzungen.

weitere Infos / Shoppingtipps zu Tarzan finden Sie hier.

1916: Hugo BallEmmy HenningsTristan TzaraRichard HuelsenbeckMarcel Janco und Hans Arp gründen in Zürich die künstlerische und literarische Bewegung des Dadaismus. Vom Dadaismus gehen erhebliche Impulse auf die Kunst der Moderne bis hin zur heutigen Zeitgenössischen Kunst aus.

      

weitere Infos / Shoppingtipps zum Dadaismus finden Sie hier.

1917: Bei einem Studiobesuch lädt Roscoe Arbuckle den anfangs skeptischen Vaudeville-Komiker Buster Keaton spontan ein, in einem seiner Filme aufzutreten. The Butcher Boy gilt als Keatons Leinwanddebüt. Buster Keaton zählte neben Charles Chaplin und Harold Lloyd zu den erfolgreichstenKomikern der Stummfilmzeit.

weitere Infos / Shoppingtipps zu Buster Keaton finden Sie hier.

1917: Die Original Dixieland Jass Band spielte am 26. Februar 1917 ihre erste Schellackplatte ein, die im Mai 1917 veröffentlicht und ein Millionenhit wurde. Mit ihr begann sich der Jazz weltweit durchzusetzen. Etliche der von der Original Dixieland Jass Band erstmals aufgenommenen Stücke – wie z. B. Tiger RagFidgety FeetClarinet MarmaladeAt the Jazz Band Ball und nicht zuletzt der St. Louis Blues – sind noch heute vielgespielte Dixieland-Standards.

weitere Infos / Shoppingtipps zur Original Dixieland Jass Band finden Sie hier.

1919: In Weimar entsteht das von Walter Gropius initiierte Bauhaus als eine Hochschule für Gestaltung. Walter Gropius (* 18. Mai 1883 in Berlin; † 5. Juli 1969 in Boston, Massachusetts; vollständiger Name: Walter Adolf Georg Gropius) war ein deutscher (seit 1944 US-amerikanischer) Architekt und Gründer des Bauhauses. Neben Ludwig Mies van der Rohe und Le Corbusier gilt er als Mitbegründer der modernen Architektur.

      

weitere Infos / Shoppingtipps zu Bauhaus finden Sie hier.

Produkte rund um die 1910er Jahre finden Sie hier.

 

 

                  

Über 30 Bücher & CDs & mehr (1910er Jahre) finden Sie hier.*

 

Danke, für's zu Ende lesen

 

 

Abbildungen / Produkttexte Amazon.de-Server

Für Produktinformationen Abbildungen / Textlinks anklicken.

Mit Textinformationen von Wikipedia.

 

Übersicht  Promotiontipps / Amazon.de

2.620 Bekleidungbeispiele im Retro- und Vintage-Design finden Sie hier.

1.700 Petticoats im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier

580 Bundfalthosen finden Sie hier /  1.600 Schlaghosen finden Sie hier.

6. 440 Möbel im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

11.020 Schmuckstücke im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

19.800 Accessoires im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

38.200 Bilder im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

30 Gebrauchsgegenstände im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

10.900 Fotografien im Retro-Design und Vintage-Design finden Sie hier.

Chronik ab 1900 - Chronik ab 1950

1900er Jahre - 1910er Jahre - 1920er Jahre - 1930er Jahre - 1940er Jahre - 1950er Jahre

1960er Jahre - 1970er Jahre - 1980er Jahre - 1990er Jahre - 2000er Jahre


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!